Verbundhülsen aus Kohlefaser und / oder Fiberglas vom Double E International

Verbundhülsen

Verbundhülsen aus Kohlefaser und / oder Fiberglas
Anfragen

Leichtgewichtige Verbundhülsen mit geringem Eigengewicht und hoher Stabilität.

Dura-Light Verbundhülsen

Dura-Light Verbundhülsen - Double EDer stetige Druck, Kosten zu senken und Produktivität zu steigern, erfordert Innovative Lösungen, um Ausschuß zu reduzieren, die Sicherheit zu erhöhen, Kosten zu sparen und die Produktivität zu steigern. Verbundhülsen bieten die Möglichkeit, genau diese Herausforderungen zu lösen, Kosten einzusparen und die Arbeitsvorgänge zu optimieren.

Merkmale der Dura-Light Verbundhülsen

  • Leichtgewichtige, stabile Hülsen mit langer Lebensdauer
  • Kein Reißen oder Knicken
  • Korrosionsfrei und leichter als Metall
  • Halb so schwer wie vergleichbare Aluminiumhülsen bei ähnlichem Preis
  • Erhältlich für Durchmesser von bis 1220 mm und Längen von bis zu 9,75 m.
Vorteile gegenüber Kartonhülsen

Lange Zeit waren Einweghülsen aus Papier der hauptsächliche Abfall der Verpackungsindustrie. Die geringen Anschaffungskosten der Papierhülsen lenken von den vielen Nachteilen ab:

  • Tatsächliche Kosten
  • Lagerplatz
  • Häufige Bestellungen
  • Entsorgung
  • Beschädigung des Bahnmaterials durch Hülsenschäden
  • Uneinheitliche Toleranz der Innendurchmesser
  • Verschmutzung durch Staub
  • Feuchtigkeitsabsorption
  • Hülsenbrand
     

Papierhülsen sind kostenintensiv und verursachen eine Reihe von Problemen. Neben den bereits genannten Nachteilen sind Papierhülsen anfällig für Knicke und Risse bei hohen Geschwindigkeiten. Die dadurch eingeschränkten Rollengrößen und Bahngeschwindigkeiten reduzieren die Effizienz. Daher greifen Unternehmen aus dem Bereich der Wickeltechnik auf Hülsen aus Plastik oder Holz zurück. Um ähnlichen Problemen aus dem Weg zu gehen, verwendet die Druckindustrie häufig Metallkappen, die mindestens so teuer wie die Hülse selbst sind. In beiden Fällen müssen sowohl Kappen als auch Aufsätze angeschafft, gelagert und an der Hülse angebracht und entfernt werden. Vielfach verursachen die Metallkappen Risse an der Papierhülse, so dass die Rolle entfernt und wiederhergestellt werden muss. Aus diesen Problemen ergeben sich die hohen Kosten der scheinbar so preiswerten Einweghülsen aus Papier.

Vorteile gegenüber Stahl- und Plastikhülsen cores

Metall und unverstärktes Plastik sind traditionelle Alternativen zu Papierhülsen. Neben dem relativ hohen Preis verursachen Stahlhülsen Sicherheits- und Korrosionsprobleme, sowie höhere Transportkosten. Aluminiumhülsen sind zwar leichter, aber trotzdem noch relativ schwer. Zudem ist Aluminium ein lohnenswertes Material für Diebstahl. Während Plastikhülsen einige dieser Schwierigkeiten lösen, sind sie nicht geeignet für schwere Rollen, da es häufig zu Knicken oder Rissen aufgrund der hohen Last kommt, besonders wenn sich die Rolle für einen längeren Zeitraum auf der Hülse befindet. Selbst unter geringer Belastung kommt es häufig zu Verformungen, die die Rolle unbrauchbar machen.

Merkmale der Verbundhülsen

Dura-Light Verbundhülsen aus Kohlefaser sind leicht, stabil und können unbegrenzt wiederverwendet werden. Egal wie hoch der Bahnzug ist, halten sie Verformungen, Knicken und Rissen stand. Sie sind absolut korrosionsfrei, halb so teuer wie vergleichbare Aluminiumhülsen und werden dabei zu ähnlichen Preisen angeboten. Dura-Light Verbundhülsen sind erhältlich für Durchmesser von bis 1220 mm und Längen von bis zu 9,75 m.


Anfragen

Was auch von Interesse sein kann...