Bahnzugregelungen, Kraftmesslager und Ultraschallsensoren

Bahnzugregelungen

Bahnzugregelungen
Anfragen

Verschiedene Bahnzugregelungen unter Verwendung von Kraftmessdosen, Tänzer und Ultraschallsensoren.

Bahnzugregelung mit geschlossenem offenem Regelkreis.
  • Double E Company / Re logosRegler und Steuerungen
  • Kraftmessdosen ~ Messverstärker
  • Ultraschallsensoren
  • Pneumatische Bremsen
  • Magnetpulverbremsen
  • Kupplungen
Steuerungen mit geschlossenem Regelkreis

MW.90.10 / T.One T.1 Steuerungen

T.1 Steuerungen T.1 Steuerungen 

 

MW.90.10 Steuerungen

 

MW.90.10 Steuerungen 

 

  • 3 P.I.D. Einstellungen – für Beschleunigung, Betrieb und Abbremsen – Der Regler hält den Bahnzug, unabhängig von der Bahngeschwindigkeit konstant; keine Regelung nach Durchschnittswerten.
  • 10 programmierbare Voreinstellungen erlauben einfaches Umschalten zwischen verschiedenen Bahnmaterialien oder Anwendungen. Der Regler „erkennt“ für jede Anwendung die Betriebsparameter wieder.
  • Digitale Ein- und Ausgänge zur Überwachung der Brems- oder Antriebsregelung.
  • Bedienerfreundlich und leicht an die vorhandene Anlagensteuerung anzubinden.
Steuerungen mit offenem Regelkreis / Ultraschallsensoren

US.3 Ultraschallsensoren / Steuerungen

Steuerungen

MW.60.01  / TS.3

  • Der TS.3-Sensor und die Steuerung MW.60.01 sind Komponenten des einfach zu installierenden und benutzerfreundlichen Systems.
  • Digitale Sollwertvorgabe, Bahnzugänderung in Abhängigkeit vom Rollendurchmesser möglich.
  • 10 programmierbare Speicherplätze; digitale Ein- und Ausgänge.

     

US.3 Ultraschallsensoren / Steuerungen

US.3 Ultraschallsensoren / Steuerungen

  • Der Ultraschallsensor US.2 mit  integriertem Regler verändert sein Ausgangssignal in Relation zum Rollendurchmesser (geeignet für Anzeige des Rollendurchmessers).

 

Komplettsysteme

Die Komplettsysteme vereinen sämtliche elektrischen und pneumatischen Komponenten in einem leicht zu installierenden NEMA-Gehäuse. Ideal für Anwender, die ihre Anlagen auf einfache Weise erweitern möchten.

Komplettsysteme - Schneller Anschluss an pneumatische Bremsen.

​EP.03

  • Schneller Anschluss an pneumatische Bremsen.

  • Beinhaltet Regler für Abrollung, E/P-Wandler, Druckluftanzeige und Potentiometer zum manuellen justieren.

Komplettsysteme - Schneller Anschluss an Magnetpulverbremsen.

EL.05

  • Schneller Anschluss an Magnetpulverbremsen.
  • Verwendung mit US.2 -Ultraschallsensoren.
  • Beinhaltet Regler für Abrollung, Ultraschallsensor US2, Stromregler, Amperemeter und Potentiometer zur Sollwerteinstellung.
Kraftmessdosen

  • Unterschiedliche Montagearten: Montage mit Flansch (Baureihe CF), auf Sockel (Baureihe CB), mit durchgehender Welle (Baureihe CK) und einseitig gelagert.
  • Höhere Präzision durch Vollbrücken-Dehnungsmessstreifen. Der Regler errechnet den Durchschnittswert aus den Daten zweier Druckmessdosen. Fällt eine Druckmessdose aus, kann die Bahnzugregelung nach einer einfachen Neukalibrierung trotzdem weiter arbeiten.
  • Integrierter mechanischer Anschlag zum Schutz des Dehnungsmessstreifens; mit 300%  maximaler Überlast.

 

CF.85 Flanschausführung

CF.85 Flanschausführung



CK.100 durchgehende WelleCK.100 durchgehende Welle
 

 

CB.80 Fußausführung

CB.80 Fußausführung

  • Die CB-Druckmessdosen sind für schwere Walzen und hohe Bahnzüge geeignet. 
    Der Kraftaufnehmer misst nicht das Gewicht der Walze, sondern nur den Zug der Bahn, so das sich das Walzengewicht nicht auf das Messergebnis auswirkt. Diese Auslegung gewährleistet hohe Präzision auch unter schwierigsten Bedingungen.
Messverstärker

Die Signale der Kraftaufnehmer sollten verstärkt werden, wenn die Entfernung zwischen Druckmessdose und Regler mehr als 10 Meter beträgt oder wenn die Signale mit einer vorhandenen SPS verarbeitet werden sollen.

Messverstärker Lybra

Lybra

  • Digitale Kalibrierung.
  • Kompakte Größe, auf DIN-Schiene montierbar.
  • 2 Alarmschwellen.

Messverstärker Gemini

Gemini

  • Signalverstärker in der Druckmessdose integriert oder zum Anschließen an die Signalleitung.
  • Geringe Störanfälligkeit.
Combiflex und Eleflex Bremsen

Combiflex Pneumatische Bremsen

Combiflex Pneumatische Bremsen

  • Mit patentierter Turbinenbremsscheibe (Turbinenrotor) mit Innenbelüftung für unerreichte Wärmeableitung.
  • Bremsbeläge mit außergewöhnlich hohen Standzeiten.
  • Geschlossene Konstruktion – Sicherheit auch ohne Abdeckung.
  • Kein Quietschen.
     

Regler von Double E / Re regeln alle pneumatischen Bremsen, ob Combiflex oder andere Fabrikate

Eleflex Magnetpulverbremsen

Eleflex Magnetpulverbremsen

  • Große Bandbreite: Bremsmomente von 0,2 Nm bis 500 Nm.
  • 24 V DC Versorgungsspannung.
     

Bei Anwendungen mit Magnetpulverbremsen erzielen die Regler 
von Double E / Re die besten Ergebnisse mit Eleflex-Bremsen.

Für weitere Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:


Bag Manufacturer Alleviates Tension Issues with Integrated Control System

Anfragen

Was auch von Interesse sein kann...